Datenschutzerklärung

BitiQ schätzt Ihre persönlichen Daten.

BitiQ hat diese Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung") erstellt, damit Sie verstehen können, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verarbeiten (d.h. wie wir sie nutzen, aufbewahren und anderweitig verwenden).

BitiQ ("wir", "uns", "unser") behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, treten diese sofort in Kraft. Indem Sie die Dienste weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, jeden Abschnitt der Datenschutzerklärung sowie alle zukünftigen Änderungen zu akzeptieren und sie regelmäßig zu überprüfen.

Wenn Sie mit der gesamten oder einem Teil der Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung und den Zugriff auf unsere Website sofort beenden.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

BitiQ sammelt zwei (2) Arten von Informationen von unseren Benutzern:

1. Persönlich identifizierbare Informationen (PII) - Alle Informationen über Sie, die mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können, wie zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre finanzielle Situation und so weiter.

2. Nicht persönlich identifizierbare Informationen (non-PII) - Alle Informationen, die nicht dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren. Unter dieser Art von Daten sammelt unser System unter anderem anonyme demografische Daten, Alter, Rasse oder IP-Adresse.

Speicherung und Nutzung von Informationen

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um die BitiQ-Dienste, die wir unseren Nutzern anbieten, zu betreiben, bereitzustellen und zu verbessern. Dies sind einige der Ziele unseres Unternehmens:

1. Wir sammeln und verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um Ihre Transaktionen abzuschließen und zu verwalten.

2. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Funktionen anzubieten, die Leistung zu analysieren, Fehler zu korrigieren und die Benutzerfreundlichkeit und Effektivität der Dienste zu verbessern.

3. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Erfahrung mit den Diensten zu personalisieren, indem wir Ihnen Funktionen und Dienste empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten, Ihre Präferenzen identifizieren und Funktionen und Dienste empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten.

4. Wir sammeln persönliche Daten von Ihnen, um mit Ihnen über die Dienste zu kommunizieren.

5. Wir verarbeiten Persönliche Informationen, um Betrug und Missbrauch zu verhindern und zu erkennen.

BitiQ unternimmt angemessene und durchführbare Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten korrekt sind und nicht länger aufbewahrt werden, als es die geltenden Gesetze und Vorschriften vorschreiben.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, unsere Dienste bereitzustellen und zu erfahren, wie Kunden unsere Dienste nutzen, um sie zu optimieren. Wir verwenden Cookies, um Ihren Browser oder Ihr Gerät zu erkennen, damit wir Ihnen unsere Dienste anbieten können.

Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie auf unserer Seite Cookie-Richtlinie.

Sicherheit von Informationen

Wir treffen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich behandelt werden. BitiQ ist jedoch nicht für Datenlecks, Abstürze oder öffentlich zugängliche Informationen verantwortlich. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Daten bei der Nutzung der Dienste sowohl über das Internet als auch über Systeme Dritter und mobile Dienste übermittelt werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Konto-Sperrung

Ein Konto kann gesperrt werden, wenn BitiQ ein illegales Verhalten des Kontos feststellt oder durch ein Gesetz, eine Vorschrift oder ein Mandat einer zuständigen Behörde dazu verpflichtet ist.

Fragen

Wir haben alles abgedeckt, was unsere geschätzten Kunden benötigen! Kontaktieren Sie uns.